Zuckerfrei Tag 10, Meditation für meditative Balance

Sitze in entspannter Haltung mit gerader Wirbelsäule.

Bringe deine Handflächen vor deiner Brustmitte in einem 60 Grad- Winkel, vom Körper weg zeigend zusammen. Falte deine Sonnen- (Ring) Finger nach unten, so dass sie jeweils auf den Handrücken der anderen Hand drücken. 

Die anderen Finger bleiben gestreckt, als wenn Du beten würdest. Die Daumen überkreuzen sich nicht.  Die Augen sind zu neun Zehnteln geschlossen. 

Atme tief und vollständig in einem Zug durch die Nase ein  (2-3 Sekunden): Atme in vier gleichen  und unterteilten Teilen durch die Nase aus

Und chante dabei mental „Sa- Ta- Na-Ma“ (1 Teil pro Sekunde = 4 Sekunden) 

Zeit: 7 Minuten

Buch: Prana, Prani Pranayam, Yogi Bhajan, Seite 109, KWTC 1979