Element Erde

Das erste der fünf Elemente ist Erde. Dieses Element steht für Struktur, Schwere und Klarheit. Auf diesem Element ruhen alle weiteren Elemente. Das Element Erde wird auch mit Sicherheit, Tradition und Verbundenheit in Zusammenhang gebracht.

Gleichgewicht

Ein Erdelement, das im Gleichgewicht ist, schenkt dir eine erdende Wirkung, Stabilität, Vertrauen und Ausdauer. Du hast das Gefühl, alles schaffen zu können. Ist es jedoch im Ungleichgewicht, dann kannst du dich klein und unbedeutend fühlen, dein mangelndes Selbstwertgefühl macht dir zu schaffen und du bist schnell gereizt. 

Sinne

Das Element Erde ist mit dem Geruchssinn verbunden. Gerüche in der Natur wahrzunehmen, erden uns wohlig.

Ernährung

Nahrungsmittel mit erdender Wirkung ist vor allem gekochtes Gemüse, Obst, Getreide, natürliche Süße und mild wärmende Gewürze, wie Kardamom und schwarzer Pfeffer. Wenn du jedoch insgesamt zu viel isst, dann macht sich das Erdelement auf der Waage schnell bemerkbar.

Shoti Maa Tee

Unser Hier und Jetzt-Tee kombiniert milde, wärmende Gewürze zu einem köstlichen, leicht scharfen Geschmack. Dieses Aroma belebt das Erdelement in dir. 

Chakras

Das Chakra, das dem Erdelement zugeordnet wird, ist das erste Chakra, das Wurzel-Chakra. Es sorgt für dein Überleben und Sicherheit. Wenn dieses Chakra nicht richtig fließen kann, kann sich das in einer finanziell schwierigen Lage ausdrücken. Dir könnte das Wasser buchstäblich bis zum Halse stehen. Ein ausgeglichenes Wurzel-Chakra hilft dir, dich geerdet und sicher durchs Leben zu bewegen.